Schlagwort-Archive: bis einer heult

#Liebster Award

Es gibt da so ein Ding unter Bloggern. Das nennt sich „Liebster Award“. Den bekommt man, weil ein anderer Blogger deinen Blog toll findet. Gedacht ist er dafür, dass kleine Blogs bekannter werden.
Wenn man gehässig ist, dann kann man das auch abfällig Blogger-Kettenbrief nennen und sich freuen, wenn der Kelch an einem vorübergezogen ist. Das machen aber nur die Blogger, die als Kinder im Sportunterricht immer als letzte in eine Mannschaft gewählt wurden und beim Fußball nie den Ball abbekommen, obwohl sie doch immer direkt vorm Tor stehen und wirklich nur drei, vier, vielleicht fünfzehn Mal am Tor vorbeigeschossen haben. Und solche, die schon seit anderthalb Jahren bloggen und noch nie nominiert wurden. Also solche wie ich. Weiterlesen