BLEIB SO, WIE DU WERDEN WILLST


Sommerzeit = Lesezeit. Für alle, auf deren E-Book-Readern noch etwas Platz ist und denen die Sandkuchen-Geschichten ganz gut gefallen, habe ich heute eine Leseempfehlung. Eine unbedingte Leseempfehlung sogar:cover-wagenpfeil

Was macht man, wenn das Familieneinkommen knapp ist und man als frischgebackene Mutter von zwei Kindern nicht tatenlos zuhause rumsitzen möchte? Wenn man vom Häuschen im Grünen träumt und von Designer-Schuhen? Gitta Petermann zieht aus, ihr Glück und  vor allem Reichtum zu finden und gerät dabei von einem Schlamassel in den nächsten. Sie merkt, dass die Welt der Spekulationsgeschäfte gar nicht so glamourös ist, wie einen Hollywood glauben lassen will und dass ein großes Allgemeinwissen nicht unbedingt weiterhilft bei „Wer wird Millionär?“.
Gitta bekommt es mit einem Versicherungsangestellten mit dunklen Geheimnissen, einem hypochondrischen Schwiegervater, einem Klavierstimmer ohne Flügel, Kindern, die wie Süßigkeiten heißen und einer Menge weiterer, ganz normal skurriler Menschen zu tun.  Bis sie merkt, was wirklich wichtig ist im Leben.
Aber ist es dafür vielleicht schon zu spät? Und heißt sie wirklich Gitta?

Na? Neugierig geworden? Dann ab in den nächsten E-Book-Store. Kann man nämlich überall kaufen, auch bei iBooks und bei google Play , wer lieber mit Tablet oder Smartphone liest. Und wer den stationären Handel unterstützen will, der kauft es bei seinem Buchhändler, zum Beispiel bei der Buchhandlung Pristaff in Biebrich
Und wer noch keinen Reader hat, der bekommt ihn da auch gleich.
Das Buch heißt übrigens „Bleib so, wie Du werden willst“ und erscheint bei Forever by Ullstein. Heute. Und die Autorin heißt: Verena Wagenpfeil!
Ich werd verrückt! Die heißt ja genauso wie ich. Ich flippe aus vor Freude!

Wer sich noch ein wenig unsicher ist, ob das Buch etwas für ihn ist, der kann sich auch gerne erst einmal die Leseprobe anschauen.
Ich hoffe, euch gefällt das Buch genauso gut wie mir. Wenn ja, dann seid doch so gut und empfehlt es weiter. Und schreibt darüber, wie es euch gefallen hat. Auf eurem Blog, bei Facebook, bei Twitter, bei Amazon, bei Lovelybooks, an der nächsten Litfasssäule – einfach überall. Wer dabei Hilfe braucht, ich hätte da ein paar überschwänglich lobende Buchbesprechungen in der Schublade. Einfach PN an mich 😉
Ihr dürft mir auch gerne hier in den Kommentaren schreiben, welche Stellen Euch besonders gut in dem Buch gefallen haben. Ich freu mich nämlich immer wie verrückt über Interaktionen. Zur besseren Vorstellung hier ein paar Vergleiche zu „freu mich wie verrückt“: So wie meine Tochter, wenn sie länger Computer spielen darf als eigentlich vorgesehen oder wie die Kaninchen, wenn sie Futter kriegen, oder wie ich, wenn ich gegen meinen Mann im Trivial Pursuit gewinne. Letzteres allerdings nur theoretisch, ist nämlich leider bislang noch nicht vorgekommen.
Oder so:


Der weiße Edding liegt übrigens bereit für den, der eine Widmung möchte: Ich wäre dann soweit.
Ansonsten wünsche ich ein entspanntes Lesevergnügen und verabschiede ich mich für heute mit den Worten:
Bleibt so, wie ihr werden wollt!

 

11 Gedanken zu „BLEIB SO, WIE DU WERDEN WILLST

  1. Pingback: Leserunde zu “Bleib so, wie du werden willst” | Sandkuchen-Geschichten

  2. Pingback: Mein Leben als Mensch – Gewinnspiel | Sandkuchen-Geschichten

  3. Pingback: #Herzenstage 2016 | Sandkuchen-Geschichten

Mein Senf dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s