Schlagwort-Archive: Philipp Poisel

#12von12 im April 2017: Viel Arbeit vor Ostern und ein nicht ganz so rockiges Rockkonzert

„Das ist voll fies!“, um mit den Worten meiner ewig benachteiligten Kinder zu sprechen. Es sind Osterferien und alle können ausschlafen.
Bis auf mich. Ich muss zur Arbeit.
Heute ist nicht mal mein Sohn wach, der lange schlafen normalerweise nur gut findet, wenn Schule ist.
Um mir das Aufstehen zu versüßen, das mir diesmal wirklich schwerfällt, beschließe ich, heute in der Badewanne zu frühstücken. Weiterlesen