Freitagslieblinge am 1. September 2017: 14. Hochzeitstag, eine tolle Überraschung und spielende Kinder


Freitagslieblinge – Wasn das schon wieder? Der ein oder andere kennt es vielleicht schon, für alle anderen: Hierbei handelt es sich um eine Aktion der Berlinmittemom Anna, die jede Woche freitags verschiedene Lieblinge der Woche veröffentlicht und andere dazu aufruft, es ihr gleich zu tun.
Ich mach heute zum ersten Mal mit, mal sehen was das wird.

Mein Lieblingsessen der Woche

Schwierig. Die Kantine auf der Arbeit hat diese Woche nicht so viel hergegeben und das Selbstgekochte – Naja.
Ich könnte jetzt ein Bild der Chipstüte von Freitagabend zeigen. Immer lecker.
Moment, mir fällt was ein: Zum Glück gab es am Sonntag ein Mit-fast-allem-Pipapo-Frühstück. Und ich liebe Frühstück!

fruehstueck-mit-herz

Mein Lieblingsbuch der Woche

Auch schwierig. Tatsächlich habe ich sehr viel gelesen, denn ich lese immer mehrere Bücher gleichzeitig. Das dauert dann etwas, bis sie fertig sind, aber diese Woche habe ich „To kill a mockingbird“ von Harper Lee beendet – großartiges Buch!
Dann lese ich dieses 70er-Jahre Backfisch-Buch, das ich im öffentlichen Bücherschrank gefunden habe – diese Sprache! Ich könnte mich die ganze Zeit wegwerfen. Nein, dieses Buch ist aber auch gar zu amüsant geschrieben. Richtiggehend drollig.
Vielleicht schreibe ich demnächst auch in dem Stil.
Aber besonders begeistert bin ich von Katja Reims Buch „Ab ins Netz?!“, das ich endlich angefangen habe, zu lesen.

mein-computerkind

Mein Lieblingsmoment mit den Kindern

War bestimmt nicht der, als ich meinen Sohn heute morgen in die Schule fahren durfte, weil er den Bus verpasst hat. Grrr.
Am Mittwoch war meine kleine Nichte zu Besuch und vor allem Lina hat total süß mit ihr gespielt. Da habe ich eine ganz neue Seite an meiner Tochter kennen gelernt, die ich sehr, sehr schön finde. Fritz kann hingegen sehr gut zwischen Familie und Geschäftlichem trennen. Als ich meiner Schwester ein paar alte Sachen von den Kindern mitgeben wollte, erklärte er: „Hier verlässt nichts das Haus ohne dass Geld wandert.“

matchboxautos

Mein Lieblingsmoment nur für mich

Den Lieblingsmoment der Woche nur für mich teile ich mir sehr gerne mit meinem Mann. Der Lieblingsmann und ich hatten nämlich diese Woche Hochzeitstag und haben ihn, entgegen unserer sonstigen Gewohnheit, mal nicht vergessen. Wir waren gemeinsam in unserer früheren Stammpizzeria, haben dort im Trubel Nudeln und Pizzabrot gegessen wie vor zwanzig Jahren, als wir dort noch zwei bis drei Mal in der Woche waren. Es gibt dort inzwischen ein paar neue Bilder an der holzvertäfelten Wand und einen zweiten Fernseher und auch die Speisekarte sieht jetzt anders aus, aber der Inhalt ist gleich geblieben.
Der Wirt hat uns begrüßt, als wären wir gestern das letzte Mal da gewesen, dabei ist unser letzter Besuch dort bestimmt zwei Jahre her. So schön!
Statt mit Sekt haben wir standesgemäß mit einem Averna aufs Haus angestoßen.

stefan-im-herz

Meine Inspiration der Woche

War definitiv die E-Mail in der stand, dass meine Geschichte „Mit dem Herzen gut“ ins Finales des scoyo ELTERN! Blogawards gekommen ist.
Seit dem ist es hier ganz schön trubelig geworden und ich bin schon so oft über meinen Schatten gesprungen, dass ich an eine Olympiateilnahme denke, und habe alle meine Kollegen und Freunde gebeten, doch für mich abzustimmen.
Mir ist es immer etwas peinlich, mich in den Vordergrund zu drängen. Dass das von der Betreiberin eines öffentlichen Internettagebuchs etwas komisch klingt, ist mir durchaus bewusst. Aber das ist doch irgendwie anonym für mich und weit weg. Und bislang bin ich noch selten bis nie auf meinen Blog angesprochen worden.
Auf jeden Fall habe ich schon wahnsinnig viele nette Rückmeldungen bekommen und sowas inspiriert mich dann immer, weiter zu machen.

Wenn Ihr mögt, dann stimmt doch für mich ab (bis 25.9.17). Ich freue mich über jedes Herz!

https://www-de.scoyo.com/eltern/scoyo-lieblinge/blog-award/eltern-blog-award-2017-voting#abstimmen-2017

scoyo-ELTERN-Blog Award_ Du bist eine Finalistin

So, das waren meine ersten Freitagslieblinge. Bei Anna auf Berlinmittemom gibt es noch ganz viele andere Freitagslieblinge zu lesen.

Habt Ihr auch besonders schöne Momente in dieser Woche gehabt?
Wenn nicht, dann nehmt Euch die Zeit, sie zu entdecken. Denn sie sind bestimmt da.

Habt es schön!

Mein Senf dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s