Schlagwort-Archive: diy

Be my Bastelbiest! Die Auflösung

Bei der total krassen Bastelchallenge von Frau Masulzke und Frau Sandkuchen gab es vor drei Wochen die Aufgabe, etwas zu basteln, in dem ein rosa Heftumschlag, ein einsamer Sockenzwilling und Perlen verarbeitet werden mussten.
Da ich im tiefsten Inneren ein sehr fauler Mensch bin, habe ich mich natürlich sofort für das Naheliegendste entschieden und habe in strapaziösester filigraner Feinarbeit ein Produkt erschaffen, das es meines Wissens so noch nicht gibt, das aber definitiv fehlt.

Wir kennen es alle: Zum Essen gibt es Spaghetti Bolognese und natürlich hat man die gute weiße Bluse an. Oder man unterhält sich mit Kollegen in der Kantine, macht einen kleinen Witz über einen anderen Kollegen und Schwupps! – hat man den Kaffee aus dem Mund seines Gegenübers auf dem T-Shirt verteilt. Wenn man Glück hat und der recycelte Kaffee nicht im Gesicht gelandet ist.
Männer können in einem solchen Fall einfach die Krawatte ausziehen oder eine Krawatte zur Vertuschung umbinden. Und was macht Frau von Welt?
Sie benutzt ab sofort den Weiterlesen

Frau Sandkuchen macht: Geldgeschenk für eine Hochzeit basteln

Die Kinder werden immer größer, machen zwar noch genau so viele lustige Dinge wie schon immer, wollen aber immer öfter nicht, dass ich die Geschichten darüber ins Internet stelle.
Was ich natürlich respektiere, aber ich muss mir somit neue Dinge suchen, über die ich schreiben kann.
Dazu passt, dass die Kinder auch immer weniger mit mir zu tun haben wollen und ich mich ab und an mit mir alleine beschäftigen muss.
Neulich saß ich also mit der liebsten Frau Masulzke so am Flussufer mit einem Getränk in der Hand, redete über Feminismus und Basteln und da meinte sie doch glatt, ich solle mal darüber schreiben, wie ich bastel, da würd man auch viele Klicks für kriegen.
Da ich ja eine bekennende Klick- und Herzchenhure bin, dachte ich ungefähr zehn Sekunden darüber nach und fasste dann den Entschluss: Ich mach das!

Und heute gibt es also die erste Folge der neuen Reihe „Frau Sandkuchen macht“, in der ich tolle super easy-peasy Di-Ei-Wei-Dinge aller Art präsentieren werde. Weiterlesen