#WiB: Sonntag, 13. November 2016


Neben den #12von12 gibt es noch so ein anderes Ding in der Bloggemeinschaft, und das nennt sich Wochenende in Bildern. Da habe ich noch nie mitgemacht, weil es mir zu anstrengend ist. Aber da ich die eine Hälfte des Wochenendes schon gestern abgedeckt habe, mache ich heute einfach noch ein paar Bilder und dann kann ich da auch einen Haken dran machen.

„Wenn ich bis um 11 Uhr Sport gemacht, geduscht und gefrühstückt habe, und zwar ein Frühstück mit allem Pipapo, das ich nicht selbst gemacht habe, dann gehe ich zu dieser Sitzung, ansonsten musst Du.“
Das war meine Ansage an meinen Liebsten am Abend vorher. Der Sohn muss nämlich mit Elternteil zu einer Sitzung des Tischtennisclubs, in dem er seit neuestem auch noch Mitglied ist. Und keiner von uns Elternteilen will da wirklich hin.
Als wir aufwachen, ist es 10 Uhr. Es sieht schlecht aus für meinen Mann.
Um 10 Uhr 40 habe ich das Pipapo-Frühstück bereitet, die Jungs beißen kurz in ihre Laugenstangen, verbrennen sich den Mund am Tee und schwingen sich auf ihre Räder.
Ich frühstücke halt alleine weiter, weil die Tochter sich auch ganz dringend um ihre Sims kümmern muss.

 

fruehstuecksei

Da macht man einmal ein perfektes Ei, dann hat keiner Zeit. Außer mir.

Als ich fertig bin, koche ich schon mal das Abendessen. Gulasch.

gulasch

Und gleichzeitig köchel ich die erste Fuhre Quitten.

quitten-kochen

Dann folgt endlich meine Sporteinheit. Einmal Joggen um die Rheinwiesen. Mein Mann ist so nett und begleitet mich auf dem Fahrrad. Die Kinder müssen nicht mit. Ich will es mir ja nicht mit allen in der Familie verderben.

rheinblick

Die Kaninchen freuen sich über den Löwenzahn, den ich ihnen mitgebracht habe. Sie klauen sich immer gegenseitig die Halme aus dem Mund. Sehr lustig. Die gucken dann immer ein wenig blöde, wenn plötzlich nichts mehr da ist.
Daran merkt man, dass es sich bei den beiden um Geschwister handelt. Da gönnt einer dem anderen nicht den Dreck unter den Fingernägeln.

loewenzahn

Anschließend springe ich noch eine Runde Springseil. Mir ist das wirklich ernst heute mit dem Sport.

springseil

Die Badewanne ist leider schon vom Sohn belegt. Eigentlich ja begrüßenswert, wenn da mal von alleine gebadet wird, aber da wollte ich doch rein! Dann dusch ich halt.

Das geht auch schneller, bleibt mir Zeit, um die Blumen zu gießen.

weihnachtskaktus

Ja, ist denn bald schon Weihnachten?

Mein Mann macht dazu Musik.

gitarrenspiel

Der Sohn auch.

klavierspiel

Scarborough Fair in Dur. Interessant. Wer braucht schon Vorzeichen?

Kaffeetrinken bei meinen Eltern. Der Hund will eine Belohnung dafür, dass er sich gefreut hat, dass wir gekommen sind. Auch ein Geschäftsmodell.

bettelnder-hund

Der Mann repariert den Fernsehempfang von Oma und Opa. Das Antennenkabel steckte nicht mehr drin. Ich mutmaße, dass vielleicht jemand dahinter geputzt hätte und es sich dabei gelöst hat. Wir lachen alle schallend und trinken Kaffee.

sonntagskaffee

„Three mans came with a basballschläger in the house“
Ich glaube, ich muss ein wenig mehr Englisch mit meiner Tochter üben, denke ich als ich einen Blick in ihr Englischheft werfe. Aber ich stelle fest, dass das nur Tarnung ist. In Wirklichkeit, weiß sie, was da alles falsch ist und ist nur zu faul, irgendwas zu verbessern.

Wie dem auch sei, es ist Zeit für unseren Tanzkurs. Seit ein paar Wochen treffen wir uns mit ein paar befreundeten Paaren, deren Kinder bald Abschlussball haben, zum Tanzen mit Tanzlehrer. Bis mein Mann von diesem Arrangement Wind bekommen hatte, hatte ich uns schon angemeldet.
Tja, das kommt davon, wenn man so selten auf sein Handy schaut.

Passenderweise findet der Kurs im Eurythmie-Saal der Waldorfschule statt.

tanzen

Heute ist die letzte Stunde. Schade.

So, das war mein erstes und vermutlich letztes Wochenende in Bildern. Ich gucke jetzt noch Tatort, mal sehen wie der ist. Den Titel gab es schon mal und der Täter ist wohl auch Wiederholungstäter.

Andere Wochenende in Bildern gibt es auf dem sehr empfehlenswerten Blog Geborgen Wachsen.

3 Gedanken zu „#WiB: Sonntag, 13. November 2016

Mein Senf dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s