Schlagwort-Archive: Nürnberg

WiB am #12von12ten August 2018: Nürnberg-Edition

Am Freitag sind wir nach Nürnberg gefahren, weil der Sohn da ein Badminton-Turnier hat und wir anderen die Gelegenheit nutzen wollten, endlich mal meinen Bruder und seinen Mann zu besuchen und die neue Wohnung zu bewundern.
Aber zwischen Wiesbaden und Nürnberg liegt Herzogenaurach und hier gilt es für die Kinder, noch wichtige Besorgungen im Adidas-Outlet-Store zu machen. Das meiste kaufen sie dann leider doch im offiziellen Adidas-Store.
Wer über teure Schuhe für Kleinkinder schimpft, der musste noch nie für zwei markenfixierte Teenager Schuhe kaufen. Weiterlesen

#denkst: Unter Bloggern in Nürnberg

Seit Anbruch der Kindergartenzeit werden wir als Familie überwacht.
Nichts entgeht Kindergärtnerinnen oder Lehrerinnen. Am Anfang jeder neuen Woche werden die Kinder darüber ausgehorcht, was sie denn am Wochenende so gemacht haben.
Bei Lina gab es diese Stasi-Hausaufgabe immer übers Wochenende, da hatte ich noch einigermaßen Kontrolle darüber, welche Details aus unserem Familienleben den Weg in die Öffentlichkeit schaffen.
Inzwischen dürfen hier übers Wochenende allerdings keine Hausaufgaben mehr aufgegeben werden, somit ist es ganz allein Fritz überlassen, in welchem Licht er unsere Familie schillern lassen möchte.
Und ich fürchte, das ist in der Regel kein besonders hell leuchtendes.
Eher so ein funzeliges Energiesparbirnchen kurz vor dem ewigen Verlöschen.
Ich glaube, in den Augen der Lehrerin sind wir eine Vorzeige-Asso-Familie, die vermutlich die Vorlagen für diese ganzen Scripted-Reality-Formate bietet, die auf den einschlägigen Sendern nachmittags rauf und runter gedudelt werden.
Dabei hätte er vom letzten Wochenende wirklich viel zu erzählen gehabt. Weiterlesen